Internationale Biologieolympiade (IBO)

Vom 08.02. bis 11.02.2011 fand in Potsdam das Landesseminar Biologie zur Vorbereitung der dritten Runde der Internationalen Biologieolympiade statt. Von unserer Schule nahmen Cathleen Höfer (12.Kl.) und Amadeus Lehmann (10.Kl.) daran teil. Cathleen hat sich durch ihre sehr guten Leistungen bereits für die dritte Auswahlrunde der IBO qualifiziert. Lesen Sie hier einen Bericht über das Landesseminar.

Die Aufgaben für die 1. Runde der IBO sind bis zum 29.09.2010 bei Frau Opitz abzugeben.

Vom 21. bis 26.02.2010 fand in Kiel die 3. Auswahlrunde zur Internationalen Biologieolympiade statt. Vom Max- Steenbeck- Gymnasium nahm Christina Gebler aus der Jahrgangsstufe 13 daran teil. Auch Roderich Römhild, ein ehemaliger Steeni, jetzt Schüler der 11. Klasse in Hamburg nahm an der Auswahlrunde teil. Hier ein Bericht von Christina und Roderich über den Ablauf und die Erlebnisse der beiden Schüler.

Für die zweite Runde der Internationalen Biologieolympiade (IBO) haben sich Kristina Gebler, Julia Mrosk (beide KLasse 13) und Julia Kilian (Klasse 12) erfolgreich qualifiziert.

In einer 2stündigen Klausur müssen sie nun umfangreiches und weit über den Unterrichtsstoff hinausgehendes Wissen beweisen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg und eine erfolgreiche Qualifizierung für die nächste Runde.

Dave Hartig erstellte einen umfassenden Reisebericht(pdf 753kb) über seine Erlebnisse bei der IBO in Japan.