Aktuelles aus dem Max-Steenbeck-Gymnasium

MINT+ - Aufgaben für Grundschülerinnen und Grundschüler

11.09.2022 10:00 von Dr. T. Skorubski

MINT+ - Aufgaben für Grundschülerinnen und Grundschüler 

Am 01.10.2022 beginnt die Serie der "MINT+ - Aufgabe des Monats" im Schuljahr 2022/23. Mitmachen: Auf der Science-Day - Seite!

Leichtathleten des MSG top!

28.09.2022 17:45 von U. Bauch

Im Rahmen der Stadtmeisterschaften der Leichtathletik erkämpften sich unsere Sportlerinnen und Sportler bei widrigen Wettkampfbedingungen, Kälte, Regen, Wind, zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille und bewiesen wiederholt, dass nicht nur künftige Mathematiker und Naturwissenschaftler an unserer Schule lernen. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer*innen für ihren tollen Einsatz und Kampfgeist!

 

 

 

Das lachende und das weinende Auge – des Vinzent Schultze

27.09.2022 09:47 von M. Reinhold

Das deutsche Team für die 19. IJSO (Internationale Wissenschaftsolympiade) steht fest. Das Geniale - ein Schüler unserer Schule, Vinzent Schultze (10.Kl.), gehört dazu. Er belegte beim Bundesfinale den 1. Platz – super Leistung.

In der Woche vom 12.09. – 16.09.2022 nahmen Vinzent und Julius Hendriks (10.Kl.) am Bundesfinale in Bad Homburg mit den besten 39 Schülern aus der gesamten Bundesrepublik teil. Die ganze Woche Klausuren und Praktika und dann dieses Ergebnis, Vinzent 1.Platz und Julius belegte den 10. Platz.

Herzlichen Glückwunsch beiden zur erreichten Leistung!

Vinzent Schultze wird im November nach Kiel reisen, um Wissenschaft hautnah zu erleben und sich für seinen Erfolg feiern zu lassen. Eine Teilnahme am internationalen Wettbewerb, der dieses Jahr in Kiew hätte stattfinden sollen, ist aufgrund der aktuellen politischen Lage leider nicht möglich.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an Anabel Magritz aus der 12.Klasse, die sich die Zeit nahm und bei der Vorbereitung dabei war. Ein weiterer Dank auch an Frau Dahlitz, die Vinzent ziehen ließ und an den Betreuer, Herrn Sader.

Viel Erfolg im November in Kiel bei der experimentellen Ersatzveranstaltung.

Wer genauer nachlesen möchte – hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung.

 

Vinzent Schultze hat wieder zugeschlagen!

Beim Bundesfinale von "Chemie - die stimmt" in Leipzig (20. - 24.09.) errang Vinzent im Einzelwettbewerb den 2. Platz und im praktischen Teil einen 1.Platz.
Damit zählt Vinzent mit zu den besten Nachwuchschemikern von Deutschland.
Herzlichen Glückwunsch

(Text und Bild M. Sader)

Triathlon: 4. Platz im Bundesfinale!

19.09.2022 16:56 von U. Bauch

Das Triathleten-Team der WK III Caroline Stevens, Melina Christoph, Finja Müller, Maria Eisleben, Joe Betker, Tim Roesckke, Arvin Krautz und Terence Götzl erkämpften sich den 4. Platz im Bundesfinale 2022 und erreichte damit das beste Ergebnis des Fachbereiches Sport seit Bestehen des Max-Steenbeck-Gymnasiums im Rahmen des Wettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia". Nach den Einzelwettkämpfen am 1.Tag, 200m Schwimmen, 3km Radfahren und einem abschließende 1000m Lauf, belegte unsere Sportler einen hervorragenden 5. Platz, der am 2. Tag in den Staffelwettkämpfen nochmals verbessert werden konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Wettkämpfe, Siegerehrung, Ausflüge und die imposante Abschlussveranstaltung im Velodrom sind für alle Athleten und Betreuer unvergessliche Erlebnisse.

 

 

 

                                                                             (Bilder: R. Betker, U. Bauch)

 

 

Die jüngsten Triathleten des MSG

13.09.2022 07:55 von U. Bauch

Am vergangenen Samstag haben sich beim 14. eG Wohnen Schülertriathlon Jungen und Mädchen der 5. und 6. Jahrgangsstufe zuerst  in die Fluten der Lagune gestürzt, sind im Anschluss Fahrrad gefahren und haben dann noch eine  Laufstrecke bewältigt. Alle haben unsere Schule überragend bei diesem Event vertreten und tolle Platzierungen erkämpft.

 

 

Glückwunsch vom Sportlehrerteam!                                 (Bild R. Betker)