Aktuelles aus dem Max-Steenbeck-Gymnasium

Absolvententreffen 2019

09.04.2019 08:18 von Dr. T. Skorubski

Liebe Absolventinnen. liebe Absolventen des Max-Steenbeck-Gymnasiums,
liebe ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer,

 

wir laden Sie herzlich zum 4. Absolvententreffen ein.
Es findet am 28. September 2019 statt.

Anmeldung: Treffen 2019
Programm: 13:00 Uhr Schulrundgang mit Lehrern (zu denen jetzt auch Absolventen des MSG gehören)
  15:00 Uhr Schulkonzert für Absolventen in der Aula
  18:00 Uhr gemütliches Treffen im Radisson blu

Für die Organisation des Treffens im Raddison blue müssen wir einen Teilnahmebeitrag von 30 € veranschlagen.

 

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung auf der Seite  Treffen 2019  möglich.

Bisher gibt es 16 Anmeldungen.

Internationale Chemie Olympiade

23.05.2019 07:25 von A. Bösche

„Ein lachendes und ein weinendes Auge“

Vom 14. bis 21. Mai 2019 fand am IPN die Finalrunde zur Internationalen ChemieOlympiade statt. Zwei Mädchen u.a. Mercina Albrecht aus der 11.Klasse unserer Schule und 13 Jungen kämpften um den Einzug in das vierköpfige Nationalteam, das Deutschland vom 21.07. – 30.07.2019 im internationalen Wettbewerb in Paris vertreten wird. Die 15 Jugendlichen haben sich in einem dreistufigen Auswahlverfahren aus einem Feld von 1466 Teilnehmenden qualifiziert.
Am IPN stellten sie sich verschiedenen kniffligen theoretischen und experimentellen Aufgaben aus allen Bereichen der Chemie. Am Ende der Finalrunde stand fest, dass Mercina einen hervorragenden 6. Platz errang, aber leider nicht den Sprung ins Nationalteam geschafft hat.

Glückwunsch zur tollen Leistung und einmal hast du ja noch!

Erfolge beim Landesfinale Biologieolympiade

22.05.2019 21:20 von A. Arnhold

Tolle Erfolge konnte das Max-Steenbeck-Gymnasium beim Finale der 24. Landesolympiade Biologie in Frankfurt (Oder) feiern. Mit Anneke Nowka (1. Platz - ihre zweite Goldmedaille!), Oscar Perske (2. Platz), Nele Gebler (3. Platz) und Nina Gierach (5. Platz; Anerkennung und Sonderpreis für die beste Praktikumsleistung) dominierten die Steenbecker in Klassenstufe 10 das Teilnehmerfeld.

Auch Neele Dreißig (2. Preis, Kl. 11), Lara Kanzog (3. Preis, Kl. 11) und Marc-Frederic Pfeiffelmann (3. Preis, Kl.7) fuhren mit Medaillen heim. Darüber hinaus konnten Kyrill Herwartz und Max Lindow (beide Kl. 11) sowie Maja Widawska (Kl.8) Anerkennungen entgegennehmen.

Neben Maja erhielt auch Emilia Riemer (Kl. 9) eine Einladung zur Sommerakademie der besten Naturwissenschaftler Brandenburgs im August am Werbellinsee.

Wir beglückwünschen euch zu euren starken Leistungen und freuen uns schon auf die 25. Landesolympiade im nächsten Schuljahr. Weiter so!

 

3. Platz bei Brandenburgischem Chorwettbewerb

19.05.2019 17:07 von Ch. Theuner

Max-Steenbeck-Gymnasium

Unser Steenbeck-Popchor konnte beim großen Chorwettbewerb Brandenburgs um den Wilhelm-Kempf-Preis in Potsdam am Samstag den 3. Preis erringen.

Herzliche Glückwünsche an alle Beteiligten und Dank an alle Organisatoren!

Leichtathletinnen belohnen sich mit der Silbermedaille

19.05.2019 10:30 von U. Bauch

Einen bemerkenswerten 2. Platz erkämpften sich unsere Mädchen der WK III im Rahmen des Regionalfinales der Leichtathletik im Sportforum Cottbus und verpassten damit nur knapp die Qualifikation für das Landesfinale. Es war die beste Platzierung einer Mädchenmannschaft des MSG bei diesem Wettbewerb. Die Jungen der WK III blieben mit dem Erreichen des 7.Platzes etwas hinter den Erwartungen zurück.

 

 

Glückwunsch vom Sportlehererteam!