Aktuelles - MINT

2. Platz beim Mannschaftswettbewerb (Ma) in Riesa

13.04.2018 08:46 von Ch. Theuner

Max-Steenbeck-Gymnasium

Einen hervorragenden 2. Platz beim Mannschaftswettbewerb Mathematik in Riesa in der vorletzten Jahrgangsstufe errangen Tobias Böhm, Nicolas Borchard und Franz Miltz. Sie setzten sich erfolgreich gegen ein starkes Teilnehmerfeld aus vielen Bundesländern durch. Das umfangreiche und effektive Training und die Förderung im Unterricht haben sich hier bezahlt gemacht!

Herzlichen Glückwunsch an die drei Schüler der 11. Klasse und vielen Dank an die beteiligten Kolleginnen und Kollegen.

Erfolgreicher Mannschaftswettbewerb Physik Klasse 10

22.03.2018 21:20 von Dr. T. Skorubski

Max-Steenbeck-Gymnasium

Mannschaftswettbewerb Physik, Klasse 10 

 

Beim länderübergreifenden Mannschaftswettbewerb der Spezialschulen in Physik der Jahrgangsstufe 10 in Ilmenau konnte das Cottbuser Team (Georg Eichler, Georg Schubert und Malte Stellmacher) einen guten 7. Platz erringen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Schülerwettbewerb - JUNIORING

22.03.2018 09:21 von Th. Hergenhan-Zscheile

 

Schülerwettbewerb JUNIORING der Brandenburgischen Ingenieurkammer

 

Am 21.03.2018 fand die Preisverleihung des JUNIORING - Schülerwettbewerbes in der Staatskanzlei in Potsdam statt. Insgesamt 159 Konstruktionsideen mit den dazugehörigen Modellen wurden aus dem gesamten Land Brandenburg zu diesem Wettbewerb eingereicht. Unsere Schule beteiligte sich mit 4 Wettbewerbsbeiträgen aus den Klasse 7 bis 11.

 

Im Rahmen seiner Facharbeit hat sich Cornlius Allecke aus der Klasse 9/1 an diesem Wettbewerb beteiligt. Seine kreativen und konstruktiven Arbeitsergebnisse betonte die Jury in ihrer Laudatio und prämierte ihn mit dem 2. Platz. Das Team des Technikkurses der Klasse 11 mit Jennifer Hentschel, Sophia Lillyana Rapke, Laura Sophie Altschulze und Sophie Lehmann belegten einen hervorragenden 4.Platz.

 

Diesen Teilnehmern unserer Schule gratulieren wir zu diesem Erfolg.

Erfolgreicher Mannschaftswettbewerb Physik Sek. II

19.03.2018 20:59 von Dr. T. Skorubski

Max-Steenbeck-Gymnasium

Urkunde Mannschaftswettbewerb Physik Sek. II

 

 

 

 

Beim länderübergreifenden Mannschaftswettbewerb der Spezialschulen in Physik der Sekundarstufe II in Frankfurt/Oder konnte das Cottbuser Team (Nicolas Borchard, Tobias Böhm und Jonas During) einen sehr guten 4. Platz erringen.

 

Herzlichen Glückwunsch!