Aktuelles - MINT

Chemie die stimmt - Erfolgreiches Regionalfinale Nord!

20.06.2018 13:17 von A. Bösche

Max-Steenbeck-Gymnasium

Unsere Schüler waren beim Regionalfinale Nord von "Chemie die stimmt" und haben vordere Platzierungen erreicht:

Klasse 9:  Anton Haas         2. Platz

Klasse 10: Hannes Halpick   2. Platz    und Leonie Huber    4. Platz

Herzlichen Glückwunsch!

Anton Haas und Hannes Halpick fahren im September zur Bundesrunde nach Leipzig. Hier kämpfen die Besten 24 aus der Bundesrepublik um die Plätze.

Viel Erfolg!

   

Dr. Hans Riegel-Fachpreise für MSG

11.06.2018 13:42 von Ch. Theuner

Max-Steenbeck-Gymnasium

Am 8.6.2018 wurden an der UNI Potsdam in Golm die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für hervorragende Seminararbeiten verliehen. Den Schulpreis für die zwei 1. Preise von Niklas Füller (Mathematik) und Eric Schubert (Informatik) nahm unser stellv. Schulleiter, Herr Ristau, entgegen, der hier auch als Betreuer tätig war.

Ebenso konnten wir uns über einen 2. Preis im Fach Physik für Benito Kurzenberger, Jakob Lindscheid freuen (Betreuer Dr. Skorubski) waren hier erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch!

Nähere Informationen findet man demnächst auch auf den Seiten der UNI Potsdam.

28. Landesolympiade Physik 2018: 10 Starter - 9 Preise

10.06.2018 20:23 von Dr. T. Skorubski

Max-Steenbeck-Gymnasium

Tamino Lembcke, Niklas Queißert und Carlos Schulze (Klasse 7), Anton Haas und Lennart Müller (Klasse 9), Leonie Huber, Lara Kanzog und Georg Schubert (Klasse 10), Tobias Böhm (Klasse 11) und Tim Pokart (Klasse 12) vertraten äußerst erfolgreich das MSG beim Finale der 28. Brandenburgischen Landesolympiade Physik 2018.

MSG bei der 28. LOPhysik

Tamino, Carlos und Georg erhielten eine Anerkennung (4. Platz), Leonie, Lara und Tobias errangen eine Bronzemedaille. Ein 2. Platz für Anton und der überragende Landessieg für Tim mit den zusätzlichen Sonderpreisen für die beste experimentelle Arbeit aller Teilnehmer und dem Sonderpreis des MBJS für die erfolgreichste Teilnahme an PH-Wettbewerben in den letzten Jahren krönen das hervorragende Abschneiden unserer Teilnehmer. Herzliche Glückwünsche!

Tim beim ExperimentTim bei der Siegerehrung

Tim Pokart (Klasse 12) bei der 2. Klausur mit der Aufgabe: Bestimmen Sie experimentell die magnetische Permeabilität des Eisens eines Dauermagneten! Tim erreicht 20 von 20 Bewertungseinheiten und erhält den Sonderpreis für die beste experimentelle Klausur.

Erfolgreicher Mannschaftswettbewerb Chemie Klasse 9!

06.06.2018 07:33 von A. Bösche

Max-Steenbeck-Gymnasium

Beim länderübergreifenden Mannschaftswettbewerb der naturwissenschaftlichen Spezialschulen in Chemie der Jahrgangsstufe 9 in Dresden konnte das Cottbuser Team (Nina Gierach, Nele Gebler und Elise Wolf) einen hervorragenden 9. Platz erringen.

 

Herzlichen Glückwunsch!