Aktuelles aus dem Max-Steenbeck-Gymnasium

Absolvententreffen 2019

17.09.2019 08:18 von Dr. T. Skorubski

Liebe Absolventinnen. liebe Absolventen des Max-Steenbeck-Gymnasiums,
liebe ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer,

 

wir laden Sie herzlich zum 4. Absolvententreffen ein.
Es findet am 28. September 2019 statt.

Anmeldung: Treffen 2019
Programm: 13:00 Uhr Schulrundgang mit Lehrern (zu denen jetzt auch Absolventen des MSG gehören)
  15:00 Uhr Schulkonzert für Absolventen in der Aula
  18:00 Uhr gemütliches Treffen im Radisson blu

Für die Organisation des Treffens im Raddison blue müssen wir einen Teilnahmebeitrag von 30 € veranschlagen.

 

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung auf der Seite  Treffen 2019  möglich.

Bisher gibt es 90 Anmeldungen.

Science Day für Grundschülerinnen und Grundschüler

26.08.2019 09:34 von Dr. T. Skorubski

 

Science Day

 

Zeitplan 2019: Science-Day - Seite.

Ausgebucht!

Auszeichnung durch die Dr.-Hans-Riegel-Stiftung

19.09.2019 12:35 von Dr. T. Skorubski

Am 12.09.2019 erhielt der Förderverein des MSG aus den Händen von Peter Faffin, Projektleiter bei der Dr. Hans Riegel-Stiftung, einen 1000-€-Scheck "Preisgeld für besonders engagierte Schulen". Die Stiftung würdigt damit die Arbeit der Schülerinnen, Schüler und Lehrer. Sie reichten in den vergangenen Jahren Facharbeiten für die Fachpreise der Stiftung ein und konnten bisher zehn 1.Preise an das Steenbeck-Gymnasium holen.

Auszeichnung durch die Dr. Hans Riegel-Stiftung

Die Auszeichnung nahmen Herr König, Herr Ristau (MSG) und Frau Schwarz, Herr Glamann (Förderverein) aus den Händen von Herrn Laffin entgegen.

Dr.-Hans-Riegel-Fachpreise 2019

19.09.2019 12:29 von Dr. T. Skorubski

Die Dr. Hans Riegel-Fachpreise werden von deutschen und österreichischen Universitäten in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung verliehen. Sie zeichnen besonders gute wissenschaftliche Arbeiten von SchülerInnen der Sekundarstufe II aus.

 

1. Preis Mathematik: Tobias Böhm mit "Grundlagen der Chaostheorie und deren Anwendung auf das dynamische Verhalten künstlicher neuronaler Netze"

 

1. Preis Informatik: Franz Miltz mit "Maschinelles Lernen zum Erraten von Passwörtern"

 

3. Preis Physik: Nick Hugo Bracher mit "Die elektromagnetische Exposition eines normalen Schülers in seinem Alltag".

 

Außerdem erhielt die Schule einen Sachpreis in Höhe von 500 €.

Erfolgreiche Teilnahme am Mannschaftswettbewerb Sek 2

12.09.2019 20:00 von A. Arnhold

Die Schülerinnen Lara Kanzog, Luisa Stein und Neele Dreißig haben am 11.09.2019 am Mannschaftswettbewerb Biologie für die Sekundarstufe 2 in Halle teilgenommen. Dort haben sie einen wohlverdienten 3. Platz belegt. Der Schwerpunkt der zu bearbeiteten Aufgaben lag bei Genetik. Jedoch waren auch vertiefte Kenntnisse über Stoffwechselbiologie und Zellbiologie zur Aufgabenbewältigung notwendig. (H. Knepel)

Leichtathletik: 48 Starter - 48 Medaillen!

11.09.2019 20:00 von U. Bauch

Jugend trainiert für Olympia

 

Es muss nicht immer MINT sein. Das bewiesen unsere Leichtathleten wiederholt, im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“, bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften. Alle Wettkämpferinnen und Wettkämpfer überzeugten mit einem tollen Einsatz sowie einem hohen Maß an Teamgeist und fuhren verdient mit einer Medaille nach Hause!

 

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen …