Aktuelles aus dem Max-Steenbeck-Gymnasium

Kontakttag zur Aufnahme am Max-Steenbeck-Gymnasium

14.01.2019 09:52 von Dr. T. Skorubski

Max-Steenbeck-Gymnasium

Liebe Eltern,


der Kontakttag für das Bewerbungsverfahren findet am 19.01.2019 von 08:30 Uhr bis 14:15 Uhr statt. Ohne die Teilnahme an diesem Bewerbungsverfahren ist eine Aufnahme an unsere Schule nicht möglich.

 

Das Bewerbungsverfahren besteht aus fünf Teilen:
o Allgemeiner Test
o Mathematik
o Deutsch
o Naturwissenschaften
o Gespräch

 

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Tobias Böhm vom Max-Steenbeck-Gymnasium gehört zu den Top 50 der deutschen Nachwuchs-Physiker

09.01.2019 09:07 von Dr. T. Skorubski

IPHO 2018

50. IPhO 2019 in Tel Aviv
Tobias Böhm (Jahrgang 12) misst sich vom 02. bis zum 08. Februar mit den 49 besten jungen Physikern in der Bundesrunde der Qualifikation zur Internationalen Physikolympiade 2019. Er wird am Deutschen Elektronen-Synchroton (DESY) in Hamburg sich um einen Platz unter den besten 15 Nachwuchs-Physikern bewerben, um im April an das Max-Planck-Institut der Quantenoptik nach Garching zu fahren. Es winkt dann die Teilnahme an der 50. Internationalen Physikolympiade in Tel Aviv, Isreal.

 

Viel Erfolg!

 

15. Internationale JuniorScienceOlympiade in Botswana

18.12.2018 20:17 von Dr. T. Skorubski

Max-Steenbeck-Gymnasium

Anton Haas

 

 

 

 

Anton Haas kehrte mit einer Bronzemedaille aus Botswana zurück.

 

Er gehörte zur Nationalmannschaft, die Deutschland bei der 15. IJSO vertrat und neben Klausuren, MC – Test auch mit vielen Schülern aus aller Welt die Zeit dort verbringen konnte.

 

# Herzlichen Glückwunsch #  

Unsere Steenbeckwoche 2018 Tag 4 Donnerstag 20.12.2018

18.12.2018 20:15 von T. Brendahl

 

Heute die letzten Impressionen der ereignisreichen Woche!

Klickt auf die Überschrift, dann erscheint die Datei!

Fußballer überzeugen bei den Stadtmeisterschaften

18.12.2018 20:10 von U. Bauch

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Hallenmeisterschaft im Fußball gewann unsere Mannschaft der WK II, ohne Punktverlust, verdient den Titel. Die Jungen der WK III erspielten sich einen guten 3.Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Stadtmeister: WK II                                   Bronzemedaille: WK III